Ausbildung für spirituelles Wahrnehmen bis hin zum spirituellen Heiler

Spirituelles Bewusstsein erlernen- oder wie hole ich den Himmel auf die Erde

Die Grundbasis für meine spirituelle Ausbildung bringt jederR von sich aus mit. Die Mittel die Gott uns zur Verfügung gestellt hat, ließ uns von Geburt an ausstatten mit der Fähigkeit hell zu hören, hell zu sehen, hell zu riechen und so weiter. Wie das Wort hell schon bezeichnet, ist es eine christlich – göttliche Vorgehensweise mit der wir uns in der Ausbildung befassen werden. Die Spiritualität ist eine rein energetische Angelegenheit, die den Himmel auf die Erde bringen soll und das feinstofflich himmlische das grobstofflich irdische zu durchmischen.

Dieses ist eine spannende Angelegenheit, die das Kennenlernen und die Arbeit von Engeln mit einschließt.

Man öffnet das Herz….

Die spirituelle Arbeit ist eine Herzenssache, die auf liebevolle Weise geschieht.

Was soll man mit den erlernten spirituellen Fähigkeiten anfangen?

Die spirituellen Fähigkeiten sollen eingesetzt werden zur Selbstwahrnehmung, zum besonderen Wahrnehmen des Umfeldes und die Wahrnehmung auf Entfernungen. Hierfür werden unsere Sinne eingesetzt und erweitert.

Nicht wenig interessant ist die Wahrnehmung der Engel und das Arbeiten mit dem Schutzengel. Hierbei werden wir lernen Dinge zu hören, die mit dem organischen Ohr nicht zu hören sind, Gerüche zu riechen, die mit der organischen Nase nicht zu riechen sind und Dinge zu sehen, die mit dem organischen Auge nicht zu sehen sind.

Auf dem Weg der Wahrnehmungen und den erhöhten Empfindungen begegnen wir uns immer wieder selbst. Diese Begegnungen sind nicht immer die schönsten Begegnungen, weil wir auf die Schattenseiten unserer selbst stoßen werden und diese dann zu bereinigen lernen.

Wir kommen über viele Themen der Spiritualität und das Leben mit den Engeln zum Heilen, für die Menschen, die dafür ihre Fähigkeit besitzen.

Eine Kurseinheit dauert ein Jahr und findet an einem Sonntag im Monat statt. Der Gesamtkurs durchschreitet drei Jahre, wobei sich jeder Kursus individuell nach den Persönlichkeiten der KursteilnehmerInnen gestaltet. Nach jeder Kurseinheit vergebe ich ein Zertifikat.

Ein Kurs wird für ein Jahr gebucht und hat eine gegenseitige Probezeit von drei Monaten. Die Kurseinheit kostet 1.440,-€ und kann monatlich mit 120,-€ beglichen werden.

Um mich näher kennen zu lernen und weitere Informationen zu erhalten, werden von mir Informationsabende angeboten und hier veröffentlicht.

Ein persönliches Vorgespräch findet in meiner Praxis statt.

Ich freue mich auf spirituelle Bereicherungen und bin gerne bereit Ihre Fragen auch schon telefonisch zu beantworten.

Ihre

Karin Strelau-Koschnitzke

Heilpraktikerin Karin Strelau-Koschnitzke

Baumhofstraße 116                                           
Eingang A 1. Etage
37520 Osterode am Harz – Freiheit
 
Telefon 05522.919193
Fax 05522.919192
Mobil 0174.9411229